Archive for Mai, 2014

USA // Hole-in-the-Rock Road: Nichts für Klaustrophobiker – die Slot Canyons der Coyote Gulch

USA // Hole-in-the-Rock Road: Nichts für Klaustrophobiker – die Slot Canyons der Coyote Gulch

Einige Meilen auf der Route #12 hinter dem Örtchen Escalante aus der Richtung des Bryce Canyons kommend, zweigt eine ca. 55 Meilen lange, ungeteerte Stichstrasse ab, die tiefer in das Staircase Escalante National Monument führt: Die Hole-in-the-rock Road. Auf der Straße kann man bis zum Ufer des Lake Powells fahren,…

read more →
USA // Bryce Canyon Nationalpark: Ein Ausflug ins Land der Hoodoos und der Diademhäher

USA // Bryce Canyon Nationalpark: Ein Ausflug ins Land der Hoodoos und der Diademhäher

Die Fahrt vom Grand Canyon in den Bryce Canyon ist ziemlich genial und unterwegs gibt es viele landschaftliche Schönheiten zu sehen. Letztlich brauchen wir dann auch viel zu lang für die Strecke, sodass wir nachts irgendwo im Nirgendwo auf einer roten Sanddüne unser Zelt aufschlagen. Wildes Campen geht in den…

read more →
USA // Grand Canyon Nationalpark: Beeindruckend schöner Gigantismus

USA // Grand Canyon Nationalpark: Beeindruckend schöner Gigantismus

Route 66 von Topock nach Kingman Vom Joshua Tree Nationalpark geht’s weiter durch öde Landschaften und durch noch weniger einladende Orte, die eigentlich nur aus Fastfoodketten, Tankstellen und Motels zu bestehen scheinen. Irgendwann passieren wir die Grenze nach Arizona und irgendwann sind wir dann auch in Topock, wo wir einen kleinen…

read more →
USA // Joshua Tree Nationalpark: Ein Fingerzeig ins gelobte Land?!

USA // Joshua Tree Nationalpark: Ein Fingerzeig ins gelobte Land?!

Von der Großstadt in die Einöde: Unser nächstes Ziel ist der Joshua-Tree-Nationalpark im Süden Kaliforniens, eine Wüstenlandschaft mit bizarren Gesteinsformationen, Kakteenhainen und den namensgebenden Joshua Trees, die eigentlich keine Bäume sind, sondern vielmehr eine Unterart der Yucca Palme bilden. Eine Anekdote am Rande: Zu ihrem Namen kamen jene Bäume übrigens,…

read more →
Neuseeland // Ka Kite Ano Aotearoa – Auf Wiedersehen Neuseeland!

Neuseeland // Ka Kite Ano Aotearoa – Auf Wiedersehen Neuseeland!

Auckland Nach knapp sieben Wochen unter den langen weißen Wolken Aotearoas neigt sich unsere Zeit hier langsam aber sicher dem Ende zu: Am 01. April geht unser Flieger von Auckland nach Los Angeles (und in gewohnter Manier diskutieren wir bis zur letzten Minute, ob wir den Flug wirklich antreten sollen. Doch…

read more →
Neuseeland// Lake Rotorura und Umgebung: Champagnerpools, blubbernde Schlammtümpel und Entspannung im Thermalbecken

Neuseeland// Lake Rotorura und Umgebung: Champagnerpools, blubbernde Schlammtümpel und Entspannung im Thermalbecken

  • 4th Mai 2014

Rotorura Wir fahren weiter in Richtung Rotorura, das rund 80km entfernt vom Tongariro liegt. Der Ort ist wirklich schön und bietet sich aufgrund seiner Lage gut an, um die umliegenden vulkanischen Naturphänomene zu besuchen (aber auch in Rotorura selbst gibt es Thermalquellen, Schlammtümpel und dampfende Krater). Rotorura selbst hat, wie…

read more →
Neuseeland // Tongariro Alpine Crossing: Wanderung auf dem Vulkan – Im Schatten des Schicksalsbergs

Neuseeland // Tongariro Alpine Crossing: Wanderung auf dem Vulkan – Im Schatten des Schicksalsbergs

Die Nordinsel Neuseelands ist unter anderem für ihre vulkanischen Aktivitäten bekannt. Ein Höhepunkt für uns ist hierbei sicherlich die sehr beliebte Tageswanderung „Tongariro Alpine Crossing“. Zunächst sind wir nicht ganz sicher, ob wir den Trail tatsächlich laufen wollen. Denn: Die Tatsache, dass sich täglich bis zu tausend Leute auf den…

read more →